Inhalt

Schulverein der Gemeinschaftsschule Wentorf

Wir wünschen uns, dass unsere Kinder in einer freundlichen und ansprechenden Umgebung lernen. Unser Verein stellt Mittel für zusätzliche Ausstattung zur Verfügung, fördert Schulveranstaltungen und unterstützt außerschulische Veranstaltungen.

Werden Sie Mitglied!

Wie arbeitet der Schulverein?

Der „Schulverein der Gemeinschaftsschule Wentorf e.V.“ ist ein im Vereinsregister Lübeck eingetragener, gemeinnütziger Verein.

Die Mitglieder unseres Vereins arbeiten ehrenamtlich. Der Vorstand wird von den Mitgliedern für die Dauer von zwei Jahren gewählt.

Wir sind Freunde des Solidarprinzips. Im Fall unseres Schulvereins bedeutet dies, dass möglichst viele einen kleinen Beitrag leisten, damit alle davon profitieren können.

Die Arbeit im Schulverein macht Spaß und ist besonders befriedigend, weil sie unmittelbar den Kindern zu Gute kommt.

Engagieren Sie sich!

Dazu ist es nicht nötig, dass Sie regelmäßig zu den Treffen kommen. Der Schulverein lebt auch von Einzelengagement und kleinen Beiträgen.

Was unterstützt der Schulverein?

In den vergangenen Jahren hat der Schulverein zahlreiche Projekte unterstützt, initiiert und realisiert. So wurden vor Jahren die ersten Schülerlaptops und Beamer durch den Schulverein finanziert.

Die Photovoltaikanlage unserer Schule wurde über den Schulverein finanziert und wird von ihm betrieben.

Des Weiteren wurden und werden

zum Beispiel unterstützt/gefördert:

  • Klassenfahrten und Ausflüge
  • Bänke für den Schulhof
  • CD-Player und Spielgeräte für 5. Klassen
  • Vortragsveranstaltungen für Schüler, Lehrer und Eltern
  • Schulprojekte
  • Zweitbücher für den Englischunterricht
  • Gewaltprävention in den 6. Klassen
  • Prämien bei Sportveranstaltungen

Mitglied werden!

Um Mitglied im Schulverein zu werden, müssen Sie nur die Beitrittserklärung ausfüllen und der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer zukommen lassen.

Wir bitten um eine Einzugsermächtigung, da die aktiven Mitglieder des Schulvereins alle ehrenamtlich tätig sind und das Abbuchungsverfahren eine große Zeitersparnis bedeutet.

Es können auch Personen Mitglied des Schulvereins werden, die nicht direkt in Verbindung mit unserer Schule stehen. So wäre es zum Beispiel möglich, dass Großeltern eine „Mitgliedspatenschaft“ für ihr Enkelkind übernehmen.

Der Mindestmitgliedsbeitrag beträgt

12 Euro im Jahr. Mitgliedsbeiträge und Spenden können ohne Spendenbescheinigung von der Steuer abgesetzt werden. (Als Bescheinigung genügt die Kopie des Kontoauszugs) Für Spenden ab 200 Euro erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung.

Die Beiträge werden jeweils am Anfang des Schuljahres (15. September) abgebucht. Die Mitgliedschaft endet automatisch mit dem Schulverhältnis.