Inhalt

Assistenzhund

Unsere Schule hat etwas ganz Besonderes, nämlich einen ausgebildeten und geprüften Assistenzhund. Leider ist er nicht für die Schülerinnen und Schüler da, also nicht mit einem Schulhund zu verwechseln, sondern begleitet eine Kollegin der Schule und warnt sie sehr zuverlässig vor Unterzuckerungen. Meistens ist er sogar schneller als all die moderne Technik, die der Kollegin zur Verfügung steht. In der 5. Klasse werden die Schüler:innen durch ein Schreiben und einen Besuch des Hundes in der Klasse über die Assistenzleistungen und über Verhaltensregeln im Umgang mit dem Hund informiert.

Higgi, so wird der Kleinpudel genannt, ist ein kleiner Sonnenschein, dessen bloße Anwesenheit einfach schön ist und vielen Kindern und Erwachsenen sehr guttut.